Startseite    |   Login    |   Impressum    |   Datenschutz    |   ISERV
 
     +++   24.09.2019 Fußball Wettkampf Jungen Kl. 9-10  +++     
     +++   30.09.2019 Berufsberatung Kl. 7 - BWP  +++     
     +++   03.10.2019 Herbstferien  +++     
     +++   04.10.2019 Herbstferien  +++     
     +++   05.10.2019 Herbstferien  +++     
(03542) 2403
Link verschicken   Drucken
 

Ehm Welk

Seit der Namensgebung der Schule gehört es zur Tradition, dass die Schüler der neuen 7. Klassen mit dem Leben und Werk unseres Heimatschriftstellers vertraut gemacht werden.

Der Buchautor lebte von 1935 – 1940 in Lübbenau in der Dammstraße. Der Grund für seinen Aufenthalt in unserem Städtchen war das Entrinnen aus Berlin, dem damaligen Machtzentrum Nazideutschlands.

Wegen satirischer Gedanken über Hitler und Goebels kam Ehm Welk für einige Zeit ins KZ Sachsenhausen. Nach der Entlassung aus dem KZ suchte Ehm Welk einen Ort der Ruhe, weit weg von der Politik. Er entsann sich seiner Wurzeln, sein Großvater hatte einmal in Groß Klessow gelebt und Ehm Welk tat es ihm nach und zog nach Lübbenau, in das idyllische Ackerbürgerstädtchen.

Hier entstand sein berühmtester Roman für Kinder und Erwachsene „Die Heiden von Kummerow“. Über den Inhalt dieses Buches erfahren die Schüler in Wort und Bild, denn der 1968 nach der Romanvorlage gedrehte Film war die erste Gemeinschaftsproduktion von BRD- und DDR-Fernsehen.

Die lebensnahen und liebenswerten Personen stoßen bei den Schülern auf Interesse und sollen dazu beitragen, menschlich zu handeln und tolerant gegenüber anderen Menschen zu sein.

Nächste Veranstaltungen:

24.09.2019
 
30.09.2019
 
03.10.2019 bis 18.10.2019
 

Termine

Events

 

Leitbild

Wir bieten:

  • gute Bedingungen
  • ständige Beratungen
  • differenzierten Unterricht

 

Wir helfen, beraten und begleiten!

Und außerdem:

 

Rundgang

 

Schulrundgang

Unter

folgendem Link

finden Sie einen kleinen

Rundgang durch unsere Schule:

Schulrundgang

gemeinsam

Berufsorientierung

Hervorragend

Starke Schule

Insek

Brandenburg Logo

Medienfit