Startseite    |   Login    |   Impressum    |   Datenschutz    |   ISERV
 
     +++   24.09.2019 Fußball Wettkampf Jungen Kl. 9-10  +++     
     +++   30.09.2019 Berufsberatung Kl. 7 - BWP  +++     
     +++   03.10.2019 Herbstferien  +++     
     +++   04.10.2019 Herbstferien  +++     
     +++   05.10.2019 Herbstferien  +++     
(03542) 2403
Link verschicken   Drucken
 

Schulpartnerschaft

Polnische Schule

Projekt im Gleis

Polnische Schüler zu Gast an der Oberschule „Ehm Welk“ Lübbenau

 

Vor Ostern waren wieder 10 Schülerinnen und Schüler und 2 Lehrer von der polnischen Partnerschule dem Gymnasium No 3 zu Gast in der Oberschule „Ehm Welk“.

 

Wie immer war ein Bestandteil der Begegnung die Berufsfrühorientierung. Dieses Mal stand die Erkundung verschiedener Berufsfelder im Vordergrund. Dabei wurden Fragen beantwortet wie: Welche Berufsfelder werden in der Region ausgebildet? Welche Anforderungen gibt es für diese Berufe? Aber auch die Frage, welche Möglichkeiten der Ausbildung, Praktikavarianten oder sogar Arbeitschancen haben die polnischen Schüler in unserem Gebiet. Hier bot sich das Tropical Islands als ein Unternehmen an, in dem sowohl die Ausbildung als auch Arbeitsverhältnisse sehr vielfältig sind. Bei einer Führung durch das Unternehmen und anschließendem Gespräch lernten die Schüler einerseits die vielen Job- und Ausbildungsmöglichkeiten kennen, sondern bekamen auch einen Einblick in die tollen Erlebnisbereiche des Tropical Islands. Natürlich durften sich die Schülerinnen und Schüler im Anschluss an die Veranstaltung die Badelandschaft genießen.

 

In der Naturwacht in Lübbenau konnten die Schüler einiges über Berufe im Naturschutz erfahren. Auch hier gab es nicht nur Theorie, sondern wurden auch praktische Aufgaben, die man in der Naturwacht zu erfüllen hat, gemeinsam gelöst.

 

Neben der Berufsorientierung kamen kulturelle Highlights nicht zu kurz. Das traditionelle Ostereierverzieren wurde unter Anleitung im Gleis 3 geübt, die Ausstellung im Museum am Torbogen besucht und ein Stadtrundgang durchgeführt.

Deutsch- und Musikunterricht, gemeinsames Essen und Sportspiele rundeten das Programm ab.

 

Ein herzlicher Dank geht an alle, die diese Begegnung ermöglicht haben. Ohne die Teilfinanzierung vom DPJW wäre diese Partnerschaft nicht möglich.

 

Cora Schulz (9.1)

Nico Schulze (9.2)

 

Projektarbeit im Gleis 3

 

 

„Mein Leben im Ort der Vielfalt“ war das Thema der diesjährigen Projekttage am Gleis 3. Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der Oberschule „Ehm Welk“ hatten die Wahl zwischen vier unterschiedlichen Workshops.

 

An zwei Tagen schrieben und probten die Schüler einen Rap-Song, in dem es um das Thema Mobbing ging und dass man mit etwas Mut immer etwas dagegen unternehmen kann. Geleitet wurde dieser Workshop von Willi Cecelka. Bei Sarah Gwiszcz wurden alte T-Shirts aufgepeppt und Gymbags genäht und gestaltet. Unter der Leitung von Michael Hensel waren die Schüler auf Geschichtsexkursion in der Stadt und lernten viel Neues zur Geschichte der Lübbenauer Neustadt.

 

Sylvia Burza und Matthias Greupner hatten gleich 4 Theaterstücke auf dem Plan. So konnten sich die Schülerinnen und Schüler als Schauspieler erproben und in verschiedene Charaktere schlüpfen. In einem vierten Workshop unter der Leitung von Herrn Otto Albrecht erlernten die Schüler das Fotografieren. Es ist nicht immer einfach, den richtigen Blick auf oder für Details zu haben. Diese Gruppe dokumentierte gleichzeitig die Arbeit der anderen Workshops. Zum Abschluss dieser zwei Tage gab es eine große Präsentationsrunde in der Bunten Bühne.

 

Ein Dankeschön geht an dieser Stelle an die Organisatoren des Projektes vom Gleis 3 Herrn Michael Hensel und Frau Queenie Nopper, an die Workshopleiter aber auch an die Eltern und Klassenleiter, welche die Versorgung in den Pausen übernommen hatten.

 

Celina Gottschalk und Linda Jeute überbrachten einen besonderen Dank an Herrn Radke vom REWE Markt am Roten Platz. Äußerst großzügig sponserte der Markt alle Lebensmittel, die für die Versorgung aller Teilnehmer an diesen 2 Tagen benötigt wurden.

 

Joanne Lindner (8.2)

Anne Leupold (8.2)

 

Nächste Veranstaltungen:

24.09.2019
 
30.09.2019
 
03.10.2019 bis 18.10.2019
 

Termine

Events

 

Leitbild

Wir bieten:

  • gute Bedingungen
  • ständige Beratungen
  • differenzierten Unterricht

 

Wir helfen, beraten und begleiten!

Und außerdem:

 

Rundgang

 

Schulrundgang

Unter

folgendem Link

finden Sie einen kleinen

Rundgang durch unsere Schule:

Schulrundgang

gemeinsam

Berufsorientierung

Hervorragend

Starke Schule

Insek

Brandenburg Logo

Medienfit